Beiratswahl

Die Kompetenzagentur im OSL-Kreis wählte im März 2007 auf einer konstituierenden Sitzung ihren Beirat.

Die Aufgabe des Beirates ist die Begleitung und Kontrolle der Kompetenzagentur bei folgenden Aktivitäten:

  • Aufbau eines regionalen Netzwerkes. Das Netzwerk wird durch den Beirat in Form einer begleitenden Zusammenarbeit unterstützt
  • Der Projektbeirat wird quartalsmäßig über den Projektverlauf informiert, wertet die erreichten Ergebnisse aus und legt gemeinsam mit der Projektleitung neue Ziele und Arbeitsbereiche im Sinne des Projektfortschrittes fest
  • Der Beirat arbeitet aktiv bei der inhaltlichen Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit des Projektes mit und bringt in Vorbereitung eines Workshops am Ende des Projektes Erfahrungen und Kompetenzen ein
  • Die Arbeit des Beirates schließt das konsequente Controlling und die Begleitung des Projektes und des Projektträgers ein
  • Überlegungen zur Fortführung des Projektes ab 2008

Im Beirat arbeiten mit: Frau Kose, Leiterin Job Center OSL; Frau Roeser als Vertreterin der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Senftenberg; Frau Weihmann, Landratsamt OSL; Frau Mühlpforte, Stadt Lauchhammer; Frau Andreack, Amt Altdöbern; Frau Jente, Stadt Lübbenau; Frau Gogolek, Fraueninitiative Lauchhammer; Frau Gärtner, Comenius-Schule Lauchhammer, Herr Weihmann, Stadt Senftenberg; Herr Märkisch, Stadt Calau; Herr Zenker, Stadt Großräschen; Herr Lehmann, Stadt Vetschau; Herr Richter, Comenius-Schule Lauchhammer.

thumb_beirat_kompetenzagentur_01.jpg thumb_beirat_kompetenzagentur_02.jpg thumb_beirat_kompetenzagentur_03.jpg
thumb_beirat_kompetenzagentur_05.jpg thumb_beirat_kompetenzagentur_04.jpg thumb_beirat_kompetenzagentur_06.jpg

Im Juni 2007 findet die nächste Beiratssitzung statt, um über den Projektverlauf zu informierten, bis dahin erreichte Ergebnisse auszuwerten und gemeinsam mit der Projektleitung neue Ziele und Arbeitsfelder im Sinne des Projektfortschrittes festzulegen.