10. Lauchhammeraner Gespräch zur Arbeitsmarktpolitik


Lausitzer Rundschau
Senftenberg 04. September 2017
LAUCHHAMMER

Die Wirtschaftsentwicklungs- und Qualifizierungsgesellschaft (Wequa) Lauchhammer hat am Montag, dem 11. September, in der Friedensgedächtniskirche Lauchhammer- Ost, Kirchstraße die Kandidaten für das Direktmandat zum neuen Deutschen Bundestag im Wahlkreis 65 (Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz ohne die Stadt Lübbenau) zu Gast.
Das Wahlforum im Zentrum für Kunst, Kultur und Politik findet im Rahmen des 10. Lauchhammeraner Gespräches zur Arbeitsmarktpolitik statt, erklärt Wequa-Geschäftsführer Dr. Bernd Rehahn.                                                 

Kathleen Weser