Bildungsnetzwerk Elbe-Neiße

Qualifizierungsinitiative für gefährdete Gruppen der Erwerbsbevölkerung in den an die Kandidatenländer grenzenden EU-Regionen

Inhalt:
Grenzüberschreitende Bildungsoffensive für Arbeitnehmer in Klein- und mittelständischen Unternehmen sowie Kurzzeitarbeitslose in den Grenzregionen zu Tschechien und Polen

Zielgruppen:
Kurzzeitarbeitslose, gering qualifizierte Arbeitnehmer bei Klein- und mittelständischen Unternehmen, Existenzgründer

Laufzeit: 10.06.2004 bis 09.06.2006

Förderung:
Durch die EU-Kommission Brüssel - Generaldirektion Erweiterung.

Kontakt:
Winfried Schumann
Am Werk 8
01979 Lauchhammer
Telefon:  03574 4676-2268
Telefax:  03574 4676-2767
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Evaluationsergebnisse Prozessbefragung:
aktuelle_Ergebnisse_Modul_2.pdf aktuelle_Ergebnisse_Modul_2.pdf (150.25 KB)
aktuelle_Ergebnisse_Modul_3.pdf aktuelle_Ergebnisse_Modul_3.pdf (245.61 KB)

Aktuelle Ergebnisse der Befragungen (Prozess und Ergebnis) der Teilnehmer/-innen
des 4. Jugendaustausches (CR-D) in Lauchhammer:
Ergebnisse_SPSOS_Jugendaustausch.pdf Ergebnisse_SPSOS_Jugendaustausch.pdf (106.11 KB)

Partner:
- BOW GmbH Dresden, 01159 Dresden
http://www.bow.de
-TU Dresden, Institut für Berufspädagogik
http://rcswww.urz.tu-dresden.de/~hortsch/
- ZDZ Leszno, PL-64100 Leszno
http://www.zdz.com.pl/centra
- SPSOS a SOU o.p.s., CZ-41301 Roudnice nad Labem
http://www.studujte.unas.cz/jazyky.html
- DPFA GmbH & Co. KG Sachsen, 08056 Zwickau
http://www.dpfa-sachsen.de
- EVA GbR, 01920 Haselbachtal
http://www.initiative-eva.de

Internetseite des Projektes:
http://www.grenzregion.net

 logo_bildungsnetzwerk.gif
eu_flag.jpg